Über mich | Birgit Witt

Das kleine Mädchen und ihr Traum

Ein kleines Mädchen hatte einen Traum: Sie wollte Reitlehrerin werden! Sie stellte es sich vor, wie schön es wäre, jeden Tag mit Pferden zusammen zu sein, sie zu pflegen, zu reiten und anderen das Reiten beizubringen. Sie hatte eine Vision davon wie es sein würde, denn sie kannte ja ihre Reitlehrerin und so wollte sie auch sein, alles schien ihr möglich.

 

Als es dann soweit war, dass sie ernsthaft über Berufe nachdenken musste, sprach sie mit ihren Eltern über ihren Berufswunsch Pferdewirtin zu werden. Alle rieten ihr davon ab, es ist ein Beruf in dem sie nicht viel verdiene, es bestehen nur wenige Chancen einen Ausbildungsplatz zu finden und überhaupt könne sie nicht gut genug dafür reiten.

 

Es gab keinen Menschen in ihrem Umfeld, der sie ermutigte, es zu versuchen und somit gab sie diesen Wunsch auf. Die Liebe und die Sehnsucht zu den Tieren blieb. Sie lernte einen anderen Beruf, der ihr Freude machte: Sie wurde Krankenschwester. Ihre Sehnsucht verschwand hinter den alltäglichen Anforderungen des Lebens - Ausbildung, Beruf eigene Familie usw.

 

Es brauchte 40 Jahre, etliche Weiterbildungen und Ausbildungen, Höhen und Tiefen im Leben, bis sie sich erlaubte, einen eigenen Hund zu haben. Und es brauchte noch einmal 10 Jahre, um den Traum von eigenen Tieren und mit diesen zu arbeiten, zu verwirklichen. In der Form, dass es zu ihrem Leben passt.

 

Wie Sie sich vielleicht denken können, bin ich das kleine Mädchen.

 

Mit meiner Geschichte möchte ich Ihnen Mut machen, dass Veränderung möglich ist, egal wo Sie gerade stehen!

Meine Erfahrungsschätze

  • Fachkraft für tiergestützte Therapie im integrativen Verfahren
  • Pflegepädagogin Schwerpunkt Altenpflege in Aus- und Weiterbildung
  • Krankenschwester Schwerpunkt stat. Psychotherapie
  • Grundausbildung Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
  • NLP Master
  • Kinesiologie Touch for health II
  • Schamanisches Erfahrungsjahr
  • Diverse Seminare zu Eselhaltung (u. a. Grundlagenwissen zu Eselhaltung bei Judith Schmidt und Donkeymanship nach Parelli bei Lydia Wein) und Ausbildung, Train the trainer, Sachkunde Lamahaltung, Kleintiere und Hühner, Entspannungtechniken und Yoga
  • ebenso langjährige Erfahrungen als Frau, Mutter, Tochter, Lebensgefährtin, Freundin und Vertraute, Kollegin und Vorgesetzte .

Meine Lehrer

Immer waren die Menschen, die mir in meinem Leben begegnet sind, die besten Lehrer!

Was meine Arbeit nicht ist

Tiergestützte Coachings, Seminare und Aktionen ersetzen nicht den Besuch eines Arztes oder Psychotherapeuten.

 

Die Einzeltermine und Gespräche finden im Rahmen einer Beratung oder Coachings statt und werden entsprechend berechnet und versteuert.

 

Es wird keinerlei Heiltätigkeit im Sinne einer ärztlichen oder heilpraktischen oder psychotherapeutischen Tätigkeit ausgeübt.

Meine Qualifikationen

  • Staatl. Krankenpflegexamen 1988
  • Lehrerin für Pflege am ÖTV Institut Duisburg 1998
  • Grundausbildung Gewaltfreie Kommunikation , Sabine Fiedel und Esther Gerdts, Indito Bonn 2014
  • NLP Master Österreich 2004/2005
  • Fachkraft für ITT am Fritz Perls Institut, Prof. Dr. Hilarion Petzold und Dr. Beate Frank ISAAT zertifiziert 2015-2017